Demokratiepreis abgelehnt!‏

Gestern hat der Verein AKuBiZ aus Pirna den mit 10.000 Euro dotierten abgelehnt. Dieser u.a. von der Amadeu Antonio Stiftung und des Landes Sachsen ausgerufene Preis wurde zurückgewiesen, weil man dafür eine Grundsatzerklärung hätte unterschreiben müssen. Neben der Zusicherung zur Freiheitlichen Grundordnung hätte diese Erklärung auch von dem Preisträger verlangt, alle potenziellen Partner_innen der eigenen Arbeit auf Extremismus hin zu überprüfen. AKuBiz bietet seit Jahren politische Bildungsarbeit gegen Rassismus und Antisemitismus in einem Landstrich an, in dem man demokratische Kultur mit der Lupe suchen muss. Wer gerne sein solidarisches Verhalten gegenüber einer so konsequenten Entscheidung ausdrücken möchte, sei auf den unten angeführten Spendenaufruf verwiesen.
Unter http://ablehnung.blogsport.de bzw. unter
http://www.akubiz.de kann man weitere Informationen zum Thema erfahren und sich auch als Unterstützer_in eintragen.